Das perfekte Baby-Geburts-Geschenk


P1050063

Viele Kinderlose sind ja – zu Recht – ziemlich desperate, wenn sie Frischlings-Eltern was zur Geburt schenken sollen. Meistens läuft es auf einen Gutschein hinaus. Es geht aber auch kreativer.

 

Vorab ein Hinweis: Alle Neu-Mamis freuen sich über frisches Obst. Also entweder schnell selbst was schnibbeln oder an der Frischetheke inner Kaufhalle mitnehmen. Und vielleicht noch was Süßes… (Pro-Tipp: Fragt die jungen Eltern, ob sie was brauchen. Getränke? Brötchen? Vielleicht ’ne Suppe?)

 

Aber zurück zum eigentlichen Inhalt dieses Artikels. Das Geschenk für’s Baby. Ganz einfach: Windeln! Meine ebenso bezaubernde wie pragmatische Freundin N. hatte den Einfall, die Windeln – von denen man ja im Zweifel nie genug haben kann – individuell zu beschriften und machte mir somit eine ganz besondere Freude, denn bei jedem Boxenstop hatte ich was zu lesen und schmunzeln.

 

Die Beschriftung kann man entweder direkt auf die Windel schreiben oder – so wie hier auf dem Foto zu sehen – schlichtweg Etiketten beschriften. Ich habe einfache Gefrieretiketten* genommen.

 

p1050060

 

Zum Beispiel:

Made in ((Ort))

iPoo

Braun ist das neue Gold

Shit happens

Oops, I did it again

Mach mich sauber

Fresh Start

Brownie

#Kacke

Ganz schön scheiße

Atemberaubend

Duftet nach Rosen

Läuft!

So ein Kack

Hier stinkt’s

 

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *