Tolles Frühlingsbuch für Kleinkinder


IMG_20170330_162715

Juchu, endlich Frühlingsanfang. Und durch Zufall habe ich das passende Buch entdeckt…

Die Reihe „Riech mal“ entführt einen, man ahnt es schon am Titel, in die Welt des Olfaktorischen. Das Buch In unserem Garten* passt super in den Frühling, weil man Gras, Hyzinthe, Apfel, Erdbeere, Honig und Pfefferminze schnuppern kann. Erzählt wird die Geschichte von Merle und ihrem Bruder Piet, die viel draußen spielen. Streicht man über das jeweilige Gewächs, duftet es. Teilweise sogar richtig gut!

IMG_20170330_162750

Das Buch ist ein Streifzug durch alle Jahreszeiten; vom Frühling bis zum Winter. In der kalten Jahreszeit, so sagt es das Buch, hängen noch duftende Äpfel an den Bäumen. Trotz Schnee. Naaajaaaa. Der Duft ist auch eher Auto-Apfel-Duftbaum. Aber auch das müssen Kinder lernen.

IMG_20170330_162820

 

P.S.

Wer ein bisschen oldschooliger unterwegs ist, dem sei das Schiebebuch Mein erstes Buch von den Jahreszeiten* empfohlen. Dort lernen die Kinder, dass im Frühling die Blumen blühen, …

IMG_20170330_164405

 

…im Sommer gebadet wird, …

IMG_20170330_164420

 

dass es im Herbst regnet und…

IMG_20170330_164427

 

…man im Winter toll rodeln kann.

IMG_20170330_164438

 

Die Räubertochter liebt beide Bücher. Weil es immer was zu entdecken gibt. Das Schnuppern und rumschieben wird einfach nie nie nie langweilig 🙂

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *