Mini-Tutorial: Miau-Malen für Kinder


IMG_20170324_162527

Die Räubertochter mal so gern. Am liebsten mag sie es, wenn ich die Umrisse ihrer Hand nachziehe. Doch neuerdings verlangt sie auch immer häufiger danach, Tiere gezeichnet zu bekommen…

Dabei kann ich überhaupt nicht malen!!!

Jetzt, da ich aber plötzlich so viel mehr Zeit habe, konnte ich mal ein bisschen nach Tutorials Ausschau halten bzw. habe mir einfache Kinderzeichnungen angeguckt und nachgemalt. In dieser Woche zeige ich Euch Schritt für Schritt, wie man verschiedene Tiere mit wenigen Strichen zeichnet. Ist wirklich ganz einfach.

Heute malen wir eine Katze. In den nächsten Tagen folgen Schwein, Teddy, Pinguin, Maus und Eule.

Los geht’s. Als erstes malt Ihr zwei quasi-eierförmige Augen.

IMG_20170324_162410

 

Zwei Längsstriche als Pupillen dazu. Darunter kommt eine dreieckige Nase und ein umgekipptes McDonalds-M.

IMG_20170324_162425

 

So. Dann einen halbkreisförmigen Kopf drumrum malen.

IMG_20170324_162441

 

Dreiecks-Ohren einzeichnen und Kreis schließen. Nur noch die Bart-Haare dran. Feddich!

IMG_20170324_162518

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *