Mami, mal mir ein Schweinchen


IMG_20170324_163058

Folge zwei meines kleinen DIY-Mal-Tutorials. Heute zeichnen wir ein Schwein. Oink-Oink.

Nachdem ich Euch gestern gezeigt habe, wie man innerhalb von Sekunden eine Katze malt, versuchen wir es heute mit einem Schweinchen. Wie gesagt, Zeit habe ich ja 😉

ZunÀchst zwei Kulleraugen malen. Darunter mittig zwei LÀngsstriche, die man in einem Kreis einrahmt.

IMG_20170324_163002

 

Danach Kreis drum herum malen und die Kringelöhrchen wie ein lang gezogenes Schreib-l dran.

IMG_20170324_163018

 

Es folgen Körper und Ringelschwanz.

IMG_20170324_163034

 

Fehlen nur noch die FĂŒĂŸe. Die malt man als zackiges W.

IMG_20170324_163047

 

Und? War doch gar nicht schwer, oder?

Morgen zeig ich Euch, wie man einen Teddy malt. Danach folgen Pinguin, Maus und Eule. Stay tuned!

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *