image

Aha! Im neuen SPIEGEL steht, dass Paracetamol auch für Schwangere und Ungeborene nicht ganz unproblematisch ist. Laut einer UK-Studie neigen Kinder, deren Mütter das Medikament vor der Entbindung eingenommen haben, zu Verhaltensauffälligkeiten.

bildschirmfoto-2016-09-26-um-14-41-46

Letztes Jahr um die Zeit war ich schon sichtbar schwanger  – aber glaubt mal nicht, dass mir deswegen ein Platz in Bahn oder Bus angeboten wurde. Im Gegenteil! Hier meine Top3-Hass-Geschichten.